194 | Selbstmanagement-Methoden und Eigenverantwortung lernen - Thomas Mangold

Shownotes

Unser Interviewgast Thomas Mangold ist Experte für die Themen Zeit- und Selbstmanagement. Er ist nicht nur Speaker und Trainer, sondern außerdem Autor mehrerer erfolgreicher Bücher, sowie eines Blogs. Abgerundet wird sein Repertoire durch einen Podcast.

Das erste Mal in Berührung mit dem Thema Zeitmanagement kam Thomas bereits im Jugendalter. Sein Vater teilte ihm über ein Fachbuch mit, bitte nicht die ganze Zeit für Fußball zu investieren, sondern noch etwas für die Schulbildung übrigzulassen. Geködert durch die Option, trotz des vielen Lernens noch mehr Zeit für sein Hobby haben zu können, begann Thomas, sich zu informieren. Nach einer schwierigen beruflichen Phase als Sozialpädagoge kam er schließlich zum Thema zurück.

Thomas’ Hauptantrieb für seine Arbeit ist, dass er seinen Mitmenschen zu mehr Glück und Zufriedenheit verhelfen möchte. Es gibt zwar auch positiven Stress, doch häufig überarbeiten sich die Leute, ohne wirklich Output aus der Sache zu ziehen. Das muss nicht sein und Thomas hilft dabei, die Lösungen zu erlernen und anzuwenden.

Sein Tipp, um ineffektiven Stress von vornherein zu reduzieren: Anpassungsfähig bleiben und sich nicht übermäßig über Dinge ärgern, die man nicht ändern kann. Stattdessen sollte man versuchen, das Beste aus der Situation zu machen.

Wie Tagesreflexion Thomas geholfen hat, seine Geduld und Anpassungsfähigkeit zu trainieren, wie Selbstmanagement Freiräume schaffen kann und was Fokuszeit, Kommunikationszeit, Pufferzeit und Freizeit mit einem besseren Leben zu tun haben - das alles und noch mehr gibt es diesmal in der neuen Folge Talking Brains Podcast!

Klingt spannend? Ist es auch! Klick Dich gerne rein!

Du möchtest gerne mehr über Thomas und seine Arbeit erfahren? Schau auf seiner Homepage vorbei: www.selbst-management.biz

Dort findest Du auch alle Infos zu seinen Kursen, Büchern und seinem Podcast.

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.